Monat: Oktober 2012

Fest der Ahnen – des Loslassens und des Friedens – Samhain – Halloween – All Hallows Eve

Fest der Ahnen – des Loslassens und des Friedens – Samhain – Halloween – All Hallows Eve

 Fest der Ahnen - Keltenfest - Samhain

 

Fest der Ahnen – des Loslassens und des Friedens

Am 30.10.2012

 

Bei den Kelten hieß dieses Fest Samhain – 

in Amerika heißt es Halloween –

All Hallows Eve

 

Die Tage werden nun wieder kürzer, in dieser Jahreszeit gehen wir wieder verstärkt vom Aussen ins Innen.

Wir blicken zu Beginn der dunklen Jahreszeit zurück auf das, was wir in diesem Jahr erreicht haben und schauen auf die Dinge die uns blockieren und hemmen in unserem weiterkommen.

Wovon willst Du Dich befreien?

Sind es Ereignisse, Menschen, Beziehungen, Wut oder Trauer?

Gemeinsam feiern wir unsere Ahnen, die es uns ermöglicht haben zu sein – durch Sie sind wir hier.

Zusammen lassen wir in einem Ritual mit Singen und Tanz alles Alte los was uns bedrückt, was uns hemmt.

Wir bereiten den Weg für das Neue, das zu uns will.

Wenn Du etwas hast von dem Du Dich trennen möchtest und dies dann dem Universum übergeben willst, dann bring es gern mit

 ( Bilder, Briefe, Mails u.s.w.).

Gemeinsam bitten um weiteren Schutz und Begleitung in der dunklen Jahreszeit.

Deine Kinder und Deine Freunde sind herzlich willkommen bei unserem Fest

 

Lautsprecher Naturheilpraxis Brandstetter

Bura Samini.mp3

 Das Lied der Ahnen

 

Wann: Dienstag,30. Oktober 2012 um 19.00 Uhr

Wo: Heilweide, Grausensdorf 5 , 94579 Zenting

                   Dein Beitrag: 10,– €

Anmeldung: Michaela Kolleng bis spätestens 28.10.

Tel: 09907 / 159 528 oder

Heilweide 09907 / 872175

Mail: m.kolleng@web.de

Bitte bequeme und warme Kleidung mitnehmen, da wir bei entsprechender Witterung auch im Freien sind.

 

 

 

 

Familienstellen und Quantenheilung am 24.11.2012

Familienstellen und Quantenheilung am 24.11.2012

Leben in der Matrix

 

 

Familienstellen und Quantenheilung

am 24.11.2012 in der Heilweide

 

 Beim Quantenheilen und beim Familienstellen existiert ein nicht materiell fassbares Feld.

In diesem Feld werden alle Eindrücke des eigenen Systems und das fremder Systeme gespeichert.

Angst, Trauer, Wut, Enttäuschung, Schmerz, aber auch positive Erlebnisse sind dort vorhanden.

Diese beeinflussen, meist unbewusst unser Leben und verhindern unseren wirklichen Lebensplan.

Beim Familienstellen begibt man sich mit Stellvertretern in dieses Feld und versucht differenziert und mit detektivischem Gespür zum Ursprung des Problems zu kommen und es zu lösen.

Das Quantenheilen geht davon aus, das eine übergeordnete, geistige Instanz in uns den Schlüssel im Feld findet und es korrigiert.

Durch die Kombination von Familienstellen und Quantenheilung ergeben sich neue Möglichkeiten.

Man bewegt sich nicht nur im Familiensystem, sondern auch in allen anderen Teilen der Matrix.

Die Lösung erfolgt meist ohne Worte. Die ganze Gruppe und vor allem der Klient merkt die Veränderung.

Jeder fühlt und spürt wie sich das System ins rechte Lot fügt.

Ein neuer Lebensabschnitt beginnt.

Quantenheilung mit Familienstellen

Wann: Samstag, 24. November 2012

Wo: Grausensdorf 5, 94579 Zenting

Dauer: 10.00 Uhr bis ca. 17.00 Uhr

( Mittagspause 1,5 Std. )

Dein Beitrag:

Aufsteller 80,-€

Stellvertreter 20,-€

Anmeldung erforderlich bis: 21. November 2012 unter

Anmeldeformular Michaela Kolleng

oder

09907 / 159 528

oder

09907 / 872 0 632

Oder per Mail unter: m.kolleng@web.de

Leitung: Michaela Kolleng und Hans Werdecker ( www.heliomatrix.de )

Getränke werden von uns gestellt, zum Essen bringt bitte jeder das mit was er gerne ißt.

Wir können dann ein kleines Buffet mit den Köstlichkeiten machen und gemeinsam essen wenn Ihr das wollt.

Wer allerdings lieber zum Essen gehen möchte für den stehen Lokale in der Umgebung zur Verfügung.

Sagt mir bitte kurz Bescheid wegen der Planung.

Ihr dürft die Mail gern an Eure Freunde weiterleiten, auch an alle die es interessieren würde.

Quantenheilung  verbunden mit dem Familienstellen Am 13.10.2012 in der Heilweide

Quantenheilung verbunden mit dem Familienstellen Am 13.10.2012 in der Heilweide

Quantenheilung  verbunden mit dem Familienstellen

 

Am 13.10.2012 in der Heilweide

Beim Quantenheilen und beim Familienstellen existiert ein nicht materiell faßbares Feld.
In diesem Feld werden alle Eindrücke des eigenen Systems und das fremder Systeme gespeichert.
Angst, Trauer, Wut, Enttäuschung, Schmerz, aber auch positive Erlebnisse sind dort vorhanden.
Diese beeinflussen, meist unbewußt unser Leben und verhindern unseren wirklichen Lebensplan.
Beim Familienstellen begibt man sich mit Stellvertretern in dieses Feld und versucht differenziert und mit detektivischem Gespür zum Ursprung des Problems zu kommen und es zu lösen.
Das Quantenheilen geht davon aus, das eine übergeordnete, geistige Instanz in uns den Schlüssel im Feld findet und es korrigiert.
Durch die Kombination von Familienstellen und Quantenheilung ergeben sich neue Möglichkeiten. Man bewegt sich nicht nur im Familiensystem, sondern auch in allen anderen Teilen der Matrix.

Die Lösung erfolgt meist ohne Worte. Die ganze Gruppe und vor allem der Klient merkt die Veränderung.

Jeder fühlt und spürt wie sich das System ins rechte Lot fügt.

Ein neuer Lebensabschnitt beginnt.

Quantenheilung mit Familienstellen

Wann:                                Samstag, 13.Oktober 2012

Wo:                                   Grausensdorf 5, 94579 Zenting

Dauer:                               10.00 Uhr bis ca. 17.00 Uhr

                                        (  Mittagspause 1,5 Std. )

Dein Beitrag:                     Aufsteller 80,-€ , Stellvertreter 20,-€

Anmeldung erforderlich bis:  10.Oktober 2012 unter 09907 / 159 528   

                                         oder 09907 / 872 0 632            

Oder per Mail unter:            m.kolleng@web.de

Leitung:                              Michaela Kolleng und Hans Werdecker

                                         ( www.heliomatrix.de )

Getränke werden von uns gestellt, zum Essen bringt bitte jeder das mit, dass er gerne isst. Wir können dann ein kleines Büffet mit den Köstlichkeiten machen und gemeinsam essen wenn Ihr das wollt. Wer allerdings lieber zum Essen gehen möchte für den stehen Lokale in der Umgebung zur Verfügung. Sagt mir bitte kurz Bescheid wegen der Planung. Ihr dürft die Mail gern an Eure Freunde weiterleiten, auch an alle die es interessieren würde.

Quantenheilung  verbunden mit dem Familienstellen am 13.10.2012

Quantenheilung verbunden mit dem Familienstellen am 13.10.2012

 

Quantenheilung  verbunden mit dem Familienstellen

am 13.10.2012

in der Heilweide

 

Beim Quantenheilen und beim Familienstellen existiert ein nicht materiell fassbares Feld.

In diesem Feld werden alle Eindrücke des eigenen Systems und das fremder Systeme gespeichert.

Angst, Trauer, Wut, Enttäuschung, Schmerz, aber auch positive Erlebnisse sind dort vorhanden.

 

Diese beeinflussen, meist unbewusst unser Leben und verhindern unseren wirklichen Lebensplan.

Beim Familienstellen begibt man sich mit Stellvertretern in dieses Feld und versucht differenziert und mit detektivischem Gespür zum Ursprung des Problems zu kommen und es zu lösen.

 

Das Quantenheilen geht davon aus, dass eine übergeordnete, geistige Instanz in uns den Schlüssel im Feld findet und es korrigiert.

 

Durch die Kombination von Familienstellen und Quantenheilung ergeben sich neue Möglichkeiten.

 

Man bewegt sich nicht nur im Familiensystem, sondern auch in allen anderen Teilen der Matrix.

 

Die Lösung erfolgt meist ohne Worte. Die ganze Gruppe und vor allem der Klient merkt die Veränderung.

 

Jeder fühlt und spürt wie sich das System ins rechte Lot fügt.

 

Ein neuer Lebensabschnitt beginnt.

 

Quantenheilung mit Familienstellen

Wann:           Samstag, 13.Oktober 2012

Wo:                 Grausensdorf 5, 94579 Zenting

Dauer:          10.00 Uhr bis ca. 17.00 Uhr

                           (  Mittagspause 1,5 Std. )

Dein Beitrag:                    

Aufsteller 80,-€ 

Stellvertreter 20,-€

Anmeldung erforderlich bis:  10.Oktober 2012 unter

Anmeldeformular Michaela Kolleng

oder

09907 / 159 528 

oder

09907 / 872 0 632            

Oder per Mail unter:            m.kolleng@web.de

Leitung:   Michaela Kolleng und Hans Werdecker  ( www.heliomatrix.de )

 

Getränke werden von uns gestellt, zum Essen bringt bitte jeder das mit was er gerne isst. Wir können dann ein kleines Büffet mit den Köstlichkeiten machen und gemeinsam essen wenn Ihr das wollt.

Wer allerdings lieber zum Essen gehen möchte für den stehen Lokale in der Umgebung zur Verfügung.

Sagt mir bitte kurz Bescheid wegen der Planung.

 

Theme: Overlay by Kaira Extra Text
Grausensdorf 5 · 94579 Zenting